VIDEO - Classic Days 2012 auf Schloß Dyck

callsic days 2012zum 7. Mal das Spektakel um Oldtimer und ihre Freunde, die Classic Days auf Schloss Dyck.

Wie in den Vorjahren lockte die Veranstaltung, zahlreiche Oldtimer- und Automobilfreunde zum Schauen und Staunen.

Die Juwelen im Park beim internationalen Concours d´Elegance:

Fast zwölf Monate sucht eine Auswahlkommission bei Sammlern und Besitzern weltweit die Fahrzeuge für diesen Schönheitswettbewerb auf Top-Niveau.

Internationale Sammler und Fahrzeugbesitzer stellen ihre Fahrzeuge der Fachjury vor. Achtzehn Fachleute beurteilen kritisch und genau mit hoher Ernsthaftigkeit die vorgestellten Fahrzeuge und deren Historie.
 
Die „JEWELS IN THE PARK" sind dabei dann nur 42 ausgesuchte Fahrzeuge der Coachbuilding-Ära oder Prototypen oder Einzelstücke.

Racing Legends Rundstreckenläufe

Maximal 40 Fahrzeuge wurden zur Teilnahme zugelassen. Gestartet wurde in 3 Klassen bis Baujahr 1961 (bei der Monoposto-Klasse auch jünger). Alte Rennfahrzeuge, auch schnelle Rennwagen der heutigen Zeit gehen (auf Einladungsbasis) auf den Kurs. Ebenso messen sich Motorräder und Gespanne bis Baujahr 1945 gegen die Uhr.

Bei "Racing Legends" zeigen historische Rennwagen auf einem 2,8 Kilometer langen Rundkurs was Motorsport in der Vergangenheit ausmachte. Gewertet wurde in einem Gleichmäßigkeitsmodus. Daneben gab es Demonstrationsfahrten seltener Sammlerstücke und Werksmuseums-Fahrzeuge auf dem Rundkurs, der seinen wunderbaren Abschluss wie eine Zeitreise mit einer langen Fahrt durch die historische Bergahorn-Allee kurz vor dem Zielbogen fand.

Zusätzlich gab es die Möglichkeit zahlreiche Schätze zu betrachten und sich darüber hinaus bei einem Picknick darüber auszutauschen.

Köln-InSight.TV war bei den 7. Classic Days zu Gast:

Beitrag in HD auf YouTube Sehen

Kamera lebeART Schnitt Frederic Loso

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Kunst und Kultur

10.05. - 23.06.2024 Vom Wert der


vom wert der wahrnehmungVom Wert der Wahrnehmung
Arbeiten von Kurt Wagner (Schüler von Oskar Holweck), Marga Wagner und Anna C. Wagner
Kabinettausstellung 10.05. - 23.06.2024

Kurt Wagner (1936–2009)
Seit den frühen 1960er-Jahren galt das künstlerische Interesse des Fotogra...


weiterlesen...

14.- 15.06.2024 Ausstellung "Mit Kiemen


kiemen zaehneDie Kölner Haie sind auf dem Eis zuhause. Die Kölner Künstlerin Nina Marxen vom ATELIER „aufgemalt“ hat u.a. diese Unterwasserlebewesen mit Öl auf die Leinwand gebracht. Wir laden Sie daher herzlich zur Ausstellung in der Galerie Smend am 14./15. ...


weiterlesen...

Talk & Sing mit Martin Schlüter und


240513 Talk und Sing v.l. Jean Odenthal   Christian Knock   Frank Engel v. RheinRoxy   Martin Schlüter Foto M.Schlüter honorarfreiKöln, 13 Mai 2024 - Das neue Format „Talk & Sing“ wurde von Christian Kock und Martin Schlüter im letzten Sommer ins Leben gerufen. Das Konzept orientiert sich am Stil von „Ina Müller“ und kombiniert Talkshow-Elemente mit Live-Musik sowie klassisc...


weiterlesen...

zamus: early music festival Di. 21. –


zamus early music festival title 600DREAMS - Musikalische Traum-Reisen durch die Jahrhundert

Köln. Auf der gestrigen Pressekonferenz hat das zamus: zentrum für alte musik köln das Programm seines 14. zamus: early music festival vorgestellt, das vom 21. – 29. Mai 2024 in Köln stattfi...


weiterlesen...

1LIVE etabliert erfolgreich neues


1LIVE AB24 Captain Danger Timo Grau  klAm 10. und 11. Mai stand Bochum für ein Wochenende Kopf. 1LIVE hisste seine Segel im Bermuda3eck und brachte bestes Musikprogramm in die coolsten Venues der Stadt. Bei schönstem Frühlingswetter feierten tausende Hörer:innen in Bochum Stars wie&nbs...


weiterlesen...

phil.COLOGNE 2024 bietet erstmals


2024philCOLOGNE PKHieronymus Ronneper smallVon Kant über Krisen bis Zuversicht – Ticket-Vorverkauf gestartet
Die zwölfte phil.COLOGNE begegnet vom 11. bis 18. Juni 2024 der eskalativen Weltlage mit einem erneut erweiterten Programm. Erstmals umfasst das Festival vierzig Einzelveranstaltunge...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.